Unsere Ortsteile
Winnweiler
Winnweiler
Alsenborn-Langmeil
Alsenbrück-Langmeil
Hochstein
Hochstein
Potzbach
Potzbach

Archiv - Neues

26.11.2012 Kategorie: Neues

Weihnachtsmarkt am 01. und 02. Dezember 2012


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Gäste,

 

ich lade Sie namens der Ortsgemeinde Winnweiler ganz herzlich zum diesjährigen Weihnachtsmarkt ein. Unser Weihnachtsmarkt findet traditionell am 1. Adventswochenende auf dem „Schlossplatz“ in Winnweiler statt.

 

Marktmeister Reinhard Bohn hat ein interessantes Programm und eine breite Palette von Marktständen für Sie vorbereitet.

 

Es geht am Samstag, den 01.12.2012, um 18.00 Uhr, mit der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes los. Die Sängervereinigung Winnweiler umrahmt die offizielle Einweihung mit Weihnachtsliedern, vorgetragen vom Frauenchor. Im Rahmen der offiziellen Eröffnung wird auch der Erlös aus dem diesjährigen Martinsmarkt an den ASV Winnweiler, für dessen Jugendabteilung, überreicht.

 

Im Anschluss spielt die bekannte Band „Nimm drei“ moderne, vorweihnachtliche Musik.

 

Am Sonntag öffnen die Stände um 14.00 Uhr. Der Nachmittag wird musikalisch vom Musikverein Winnweiler mit vorweihnachtlichen Klängen gestaltet. Um 17.00 Uhr kommt für alle Kinder der Weihnachtsmann mit einem kleinen Geschenk.

 

Im Angebot sind viele, den Besuchern des Weihnachtsmarktes, bekannte Spezialitäten, wie z. B. die Würstchen und Frikadellen der Metzgerei Lauer, die vom ASV Winnweiler angeboten werden. Genauso die geräucherten Forellen und Fischbrötchen des Angelsportvereins. Die Wanderfreunde Hochstein bieten, wie gewohnt Waffeln, Pferdewurst und Bockbier an. Auch der Lions Club ist mit dem traditionellen Flammkuchen mit dabei. Die Katholische Frauengemeinschaft hat ihr alljährliches Weihnachtsgebäck im Angebot. Es gibt aber auch neue Angebote, wie z. B. die Gulaschsuppe der Schnapsbrennerei Höning, die natürlich auch den Nordpfälzer Whisky und Obstbrände im Angebot hat. Auch das Kunsthandwerk kommt nicht zu kurz – so sind selbstverständlich Annemarie Hirmann und auch Eleonore Fisch mit ihren weihnachtlichen Dekorations- und Bastelartikeln mit dabei. Bitte beachten Sie hierzu auch die abgedruckte Aufstellung der verschiedenen Teilnehmer mit deren Angeboten auf dieser Seite.

 

Ich freue mich, Sie an einem der beiden, am besten an beiden Weihnachtsmarkttagen in Winnweiler auf dem „Schlossplatz“ begrüßen zu dürfen.

 

Ihr

 

 

 

(Rudolf Jacob)

Bürgermeister