Unsere Ortsteile
Winnweiler
Winnweiler
Alsenborn-Langmeil
Alsenbrück-Langmeil
Hochstein
Hochstein
Potzbach
Potzbach

Archiv - Neues

15.04.2015 Kategorie: Neues

Rettungsdienstbehörde ordnet Dauerbetrieb für Rettungswagen in Winnweiler an



Mit Schreiben vom 10.04.2015 hat die Kreisverwaltung Kaiserslautern als die für den Rettungsdienst zuständige Behörde angeordnet, dass der seit 01.11.2014 sich im Probebetrieb befindliche Rettungswagen in Winnweiler nunmehr dauerhaft vorgehalten werden soll. Während des 6-monatigen Probebetriebes konnte der in Winnweiler, derzeit noch in der Feuerwache stationierte Rettungswagen, den Prozentsatz der Fälle, in denen die geforderte Hilfsfrist eingehalten wird, deutlich erhöhen. Von vorher rund 78% ist die Zahl auf gut 92% angestiegen. Das Fahrzeug leistet im Schnitt 3-4 Einsätze in 24 Stunden. Laut Kreisverwaltung Kaiserslautern ist die Notwendigkeit dieses Rettungswagens damit eindeutig nachgewiesen.

Die zuständigen Kostenträger haben das erforderliche Einvernehmen zum Dauerbetrieb des Rettungswagens in Winnweiler bereits hergestellt. Es wird nun in den nächsten Wochen und Monaten zu klären sein, wie die langfristige Unterbringung der Rettungswache gesichert werden kann.

Orts- und Verbandsgemeinde Winnweiler haben hierzu der Kreisverwaltung Donnersbergkreis und dem DRK einen Standort in Bahnhofsnähe in Winnweiler vorgeschlagen.