Unsere Ortsteile
Winnweiler
Winnweiler
Alsenborn-Langmeil
Alsenbrück-Langmeil
Hochstein
Hochstein
Potzbach
Potzbach

Archiv - Neues

16.12.2010 Kategorie: Neues

Fotogramme zum Selbermachen


Museen Winnweiler öffnen letztmals vor Winterpause

Die Museen in Winnweiler - das Fotomuseum (Stiftung Boertzel) und das Jüdische Museum - öffnen am vierten Adventssonntag letztmals vor der Winterpause. Auf die Besucher warten besondere Angebote.
Das Fotomuseum in Winnweiler, Falkensteinerweg 2, ist am Sonntag, 19. Dezember, von 14.30 bis 17.30 Uhr, geöffnet. Während der Öffnungszeit wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, in der Dunkelkammer selbst Fotogramme zu gestalten oder bei deren Gestaltung zuzusehen.
Fotogramme sind Schwarzweiß-Grafiken, bei denen die verschiedensten kleineren Gegenstände (flach oder körperlich) nur mit Licht und ohne Kamera auf Fotopapier abgebildet werden.
Gerade in der Zeit der digitalen Fotografie ist es für Besucher interessant, die alte analoge Dunkelkammertechnik kennen zu lernen.
Im Jüdischen Museum - in der Schloßstraße 37 in Winnweiler - ist an diesem Sonntag zwischen 14 Uhr und 17 Uhr zum letzten Mal für dieses Jahr die Adventsausstellung „Weihnachtsvorbereitungen in alter Zeit" zu sehen. (red)

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ
Publikation: Donnersberger Rundschau
Ausgabe: Nr.292
Datum: Donnerstag, den 16. Dezember 2010