Unsere Ortsteile
Winnweiler
Winnweiler
Alsenborn-Langmeil
Alsenbrück-Langmeil
Hochstein
Hochstein
Potzbach
Potzbach

Archiv - Neues

08.05.2013 Kategorie: Neues

Feuer im Gemäuer


WINNWEILER: Feuer im Gemäuer verspricht am Freitagabend jede Menge südländische Atmosphäre


Mal unabhängig von den – bislang „trockenen“ – Wetterprognosen: Es verspricht gleich in doppelter Hinsicht ein heißer Freitagabend im Winnweilerer Ortskern zu werden. Wenn die Werbegemeinschaft von 18 Uhr bis Mitternacht zum sechsten Mal zu „Feuer im Gemäuer“ einlädt, wird nicht nur die obligatorische Feuershow den Besuchern kräftig einheizen. Denn in diesem Jahr steht die Veranstaltung, die im vorigen Jahr rund 8000 Gäste angelockt hat, unter dem Motto „Italien“ – da ist jede Menge südländisches Temperament garantiert.Die Veranstalter der Werbegemeinschaft um den ersten Vorsitzenden Gunter Franck haben wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das viele zündende Momente verspricht. Das gilt natürlich allen voran für die Feuershow zu Rondo-Veneziano-Musik, die zwischen 23 Uhr und Mitternacht auf dem Marktplatz über die Bühne geht. Auch Firelady Sandra wird den Zuschauern die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Weitere Höhepunkte am Marktplatz sind unter anderem eine Modenschau und eine Show mit Fiat-Oldtimern der Modelle 500 und 600.Geboten werden jede Menge Musik, Tanz und Show: eine sizilianische Folklore-Tanzgruppe, zwei singende Gondoliere, die an wechselnden Plätzen in der Winnweilerer „City“ Station machen, ein Adriano-Celentano-Double, der Musik-Entertainer Calabrese, Sängerin Anna, die Tanzgruppe Stardust und andere Akteure mehr. Sie werden für eine hitzige Atmosphäre in der zum „Canale Grande“ umfunktionierten und im Volksmund nach seinem Planer „Ermel-Kanal“ genannten verkehrsberuhigten Zone sorgen. Die Band Final Mask spielt im Innenhof der Buchhandlung Franck Hardrock, mit dabei sind auch die Bands Arrive und Tutto Colori. Für Unterhaltung der anderen Art sorgt der Komik-Kellner „Luigi“, der gastronomische Gags in seinem Repertoire hat und an verschiedenen Bewirtungsständen sowie in Lokalen als „Hilfskellner“ auftauchen wird. Prickelnde Momente versprechen die Mafia-Girls und eine Pooldance-Show.


Jede Menge geboten wird auch auf und an der Bühne am Schlossplatz. Hier hat Petra Woll ein eigenes Programm organisiert – unter anderem mit einer Bodypainting-Aktion des in dieser Sparte international erfolgreichen Ateliers „RomAndy“: Dabei wird auf nackter Haut ein Hochzeitskleid kreiert und mit Stoff versehen. Ebenfalls am Schlossplatz ist eine dreistündige Musik-Show vorgesehen. Unter dem Motto „La bandiera italiana“ gibt’s ein Fotoshooting mit Brautkleidern in den italienischen Landesfarben sowie ein Kleiderdesign live auf der Bühne. Zwei Modelle posieren in original venezianischen Masken.


Nicht nur hier kommen auch die kleinen Gäste – sie können sich venezianische Masken malen und auf der Bühne fotografieren lassen – auf ihre Kosten: Ein Stelzenclown und ein Kinderkarussell sind weitere Angebote für die jüngere Generation. Fast überflüssig zu erwähnen: Auf die Besucher warten jede Menge kulinarische Leckerbissen – nicht zuletzt werden die beiden im Ort ansässigen italienischen Restaurants die Gäste verwöhnen. Neben den Veranstaltern sind auch die Geschäftsleute, die ihre Läden bis Mitternacht öffnen, bereit für eine heiße Nacht. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen ... (kra)

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ

Publikation: Donnersberger Rundschau
Ausgabe: Nr.106
Datum: Mittwoch, den 08. Mai 2013
Seite: Nr.20
"Deep-Link"-Referenznummer: '91_10826482'