Unsere Ortsteile
Winnweiler
Winnweiler
Alsenborn-Langmeil
Alsenbrück-Langmeil
Hochstein
Hochstein
Potzbach
Potzbach

Archiv - Neues

06.06.2016 Kategorie: Neues

20 Jahre Partnerschaft der Gemeinden Winnweiler und Saint-Laurent-Nouan


Gemeinde und Freundeskreis feiern – 20 Jahre Partnerschaft - am Johannismarkt (17.-19.06.2016) in Winnweiler und vom 23.-25.09.2016 in Saint-Laurent-Nouan.

Zum Johannismarkt-Wochenende werden 50 Besucher aus SLN erwartet.
Mit einem bunten Programm wird gefeiert!

Zum Download des Programms:
Hier klicken

Zur Historie:
1993 entstand in einem Gespräch des damaligen Ortsbürgermeisters Robert Simon mit Gunter Franck, als Vertreter der Vereine, der Gedanke,  eine Partnerschaft mit einer französischen Gemeinde einzugehen. Nach Zustimmung der Vereine und des Gemeinderates hat auf Anfrage der  Rat der Gemeinden und Regionen Europas in Düsseldorf am 09.06.1994 mitgeteilt, dass die Gemeinde  Saint-Laurent-Nouan ebenfalls Interesse an einer Partnerschaft habe. Nunmehr beschloss der Gemeinderat, eine Delegation soll vor Ort prüfen, ob eine Partnerschaft sinnvoll ist um dann einen Freundeskreis zu gründen.
Dies hat Ortsbürgermeister Robert Simon seinem Kollegen in SLN Etienne Nivault mitgeteilt.
Zustimmung kam von dort am 22.03.1995 und eine Delegation war von 02.-04.06.1995 in SLN.
10 Personen lernten Ort und Leute kennen.
Der Gegenbesuch mit 11 Personen war vom 27.10.-29.10.1995 in Wi.
Alle Interessierten stimmten am 25.11.1995 zu, eine Partnerschaft einzugehen und so beschloss der Gemeinderat Winnweiler einstimmig am 01.12.1995, die Partnerschaft mit SLN und einen Freundeskreis zu gründen.
Der Gemeinderat SLN hat ebenfalls einstimmig am 22.02.1996 diese Entscheidung getroffen.
Bereits zu Ostern 1996  (05.04.- 08.04.1996 ) waren 34 Jugendfußballer des ASV  in SLN, wurden herzlich aufgenommen und kamen begeistert  zurück.
Auch die 11 Radsportfreunde aus SLN besuchten vom 25.05.-27.05.1996 Winnweiler.
Am 16.04.1996  wurde der Freundeskreis gegründet, der sich zum Ziel gesetzt hat, in Abstimmung mit dem Gemeinderat die partnerschaftlichen Beziehungen mit SLN aufzubauen und zu entwickeln, als Beitrag zur Völkerverständigung mit unserem europäischen Partnerland Frankreich.
Als 1. Vorsitzende wurde Margrit Diergarten (bis August 1999)  gewählt.
Ihr folgten: Siegbert Corell (bis 2004); Gudrun Scherrer (bis 2010); Robert Simon (seit 2010).
Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums geben die beiden Freundeskreise eine gemeinsame, in beide Sprachen gefasste, Broschüre heraus, die alle Aktivitäten aufzeigt.
Die Feiern zum 20 jährigen Jubiläum der Partnerschaft zwischen Wi und SLN sind ein guter und wichtiger  Beitrag zu  „1125 Jahre Winnweiler“.